« herbstliche Tage an der Lübecker Bucht (II) | Main | Über den Dächern von Berlin »

Montag 17 Oktober 2016

vor 10 Jahren: Amsterdam

ein mehrtägiger Ausflug führte uns vor 10 Jahren nach Amsterdam, für die Anreise von Frankfurt über KRM nutzten wir einen NS/DBAG 406er als ICE 222, innerhalb Amsterdams waren wir mit dem GVB-Mehrtagesticket (damals 72 h für 13 €) unterwegs, um die Sehenswürdigkeiten u. Kulturveranstaltungen zu besuchen.

Ein paar Eisenbahn- u. Nahverkehrsfotos von damals sollen über das nebelig, trübe Herbstwetter hinweg trösten.

NS IRM 8633 in Amsterdam Sloterdijk, die Doppelstock- Triebzüge dienen dem Intercity-Verkehr

GVB 9 auf der Metrolinie 54 in Amsterdam Duivendrecht, der Typ M2 wurde von LHB Salzgitter 1977 gebaut u. ist inzwischen ausgemustert

GVB 85 Metrolinie 50 ebenfalls in Amsterdam Duivendrecht, der Typ M4 stammt aus dem Jahr 1996 von der spanischen Firma CAF

neben Metro gibt es hier auch Reisezüge u. Güterverkehr: RN 6447 allerdings Lz unterwegs

Amsterdam Muntplein: GVB 787 auf Linie 9 unterwegs, der Typ 9G stammt ebenfalls von LHB (Baujahr 1979)

ERS class 66 6603 mit Cont. in Amsterdam Diemen Zuid, ERS nutzte damals, auch in Deutschland, fast ausschließlich geleaste class 66 Lokomotiven

5 min später folgte: NS 1705 mit dem Dosto-Wendezug nach Leiden, extra für diese Garnituren wurde ein Teil der Baureihe mit automatisen BSI-Kupplungen ausgerüstet

ebenfalls Amsterdam Diemen Zuid: NS mDDM 3907730 nach Leiden, den Triebkopf könnte man fast für die Urform des Bombardier Twindexx halten, inzwischen sind die Züge modernisiert und laufen im IC-Verkehr

und noch: NS PlanT 516 (Mat 64) nach Utrecht, die meisten Fahrzeuge der Baureihe sind zwischenzeitlich bereits ausgemustert

Köf III: BAM Rail Breda Lok 1 (O&K 26904, Bj.1975, ex. DB 335 194), bei der Durchfahrt durch Amsterdam Spaklerweg gesichtet

GVB 920 mit Niederflurmittelteil Linie 5 in Amsterdam Zuid WTC, hierbei handelte es sich um den Typ 11G von Beynes, Bj.1989, einen modernisierten Zweirichter

in Amsterdam Holendrecht gab es dann RN 1604 mit einem Kohle/Kalkzug

Wochenendruhe: RN 6461 in Amsterdam Westhaven

wie auch: RN 1606 u. 1613 abgestellt

Amsterdam Centraal: NS ICM III 4062 hatte Einfahrt

GVB 68 Metrolinie 51 beim Wendehalt Endstation Amsterdam Westwijk, der Typ S2 von BNConstructions, Bj.1994 kann entweder mit Oberleitung oder mit Stromschiene betrieben werden

lokbespannter Intercity: NS 1738 in Amsterdam Zuid WTC

das ist auch schon historisch: SNCB 1184 IC 639 nach Brüssel in Amsterdam Centraal, die SNCB Baureihe ist inzwischen auch schon ausgemustert

nochmal Internationaler Schnellverkehr: Thalys PBA 4535 TGV 9356 Amsterdam - Paris, bevor es mit dem ICE 221 wieder nach Frankfurt zurückging, eigentlich müßten wir nach 10 Jahren mal wieder zu einem erneuten Besuch starten


Posted by at 10:24
Categories: - dies und das