« "Sonderzug Knorr" | Main | Innotrans-Heimkehrer & etwas Beifang »

Donnerstag 20 September 2018

gestern Spree, heute Pankow

Mittwoh, 19.09.2018

Berlin Oberschöneweide

BVG Fähre F11: Weiße Flotte FährBär 1 Ankunft Baumschulenstr. (09:37), lt. Aushang soll der Fährbetrieb auch 2019 gewährleistet sein, ursprünglich war die Einstellung wegen der Minna-Todenhagen-Brücke geplant

MS "Rhein" (Schichau 1928, 05612590) von Spreedampfer am Wilhelmstrand (09:55), HKW Klingenberg im Hintergrund


Donnerstag, 20.09.2018

Berlin Pankow

Vorführfahrzeug: Stadler 1427 500 "FlirtAkku" in der Zufahrt zum "Pankow Park" abgestellt (09:07), das Versuchsfahrzeug wurde vor 2 Tagen erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt

nachmittags 16.00 Uhr sollte wieder für geladene Gäste eine Demonstrationsfahrt des FlirtAkku Richtung Blankenfelde stattfinden, solange wollte ich aber nicht warten

Stadler 1427 000, über dem ersten Jakobsdrehgestell der Fahrleitungsstromabnehmer, er dient gleichzeitig zum Laden der Akkus während der Fahrt (ca. 15-20 min Ladezeit für die Akkus)

nochmal der 2. Kopf des "FlirtAkku", im Gegensatz zum "WINK" sind die Akkus auf dem Dach untergebracht, für ca 80 km Fahrt soll die Akkuladung reichen, die Vmax im Akkubetrieb 140 km/h (im Fahrleitungsbetrieb 160 km/h), da bin ich mal gespannt auf die Langzeiterprobung

im Nachbargleis abgestellt: L&W 346 001, dient i.d.R. für die Stadler-Überführungsfahrten


Posted by at 17:32
Categories: - aktuelle Fotos und Sichtungen