« Goldener Herbst | Main | Donnerstag war "Flugtag" »

Samstag 13 Oktober 2018

Zum Tag der offenen Tür nach Eberswalde

Rüdnitz

lag auf dem Weg: DR 01 0509 Sonderzug Leipzig- Stralsund (09:57), "Herbstfahrt nach Rügen" lautete das Motto, wegen der Sperrung des Rügendammes mit Busshuttle auf die Insel


Eberswalde

Tag der offenen Tür in der Schienenfahrzeugbau Wittenberge GmbH - Werk Eberswalde, das ehem. DBAG-Werk bessert vorwiegend Güterwagen aus (11:00)

ein weiterer Schwerpunkt ist die Radsatzaufarbeitung

neu im Programm: Reisezugwagenausbesserung, hier: Railway Management GmbH Austria Bmz 5181 22-90 003-9 "Flixtrain" in der Werkhalle

fast fertig & noch ohne EGP-Ordnungsnummer: EGP V60.0... (alias 345 364, ex. MEG Lok 4) frisch hauptuntersucht, auch Triebfahrzeuge werden jetzt aufgearbeitet

DBAG Standardhilfszug mit Aufenthaltswagen 6080 9901 529-9 wartet noch auf die Aufarbeitung

hinter der Werkhalle: EGP 251.142 mit Kesselwagen abgestellt, das ist die LKM N4 mit der Fabriknummer: 251142, Baujahr 1957 (ex. VEB Saline Schönebeck, dann Nähmaschinenw. Wittenberge)

Führerstandsmitfahrten mit: EGP V22.05 (alias 312 036) auf dem weitlufigen Werksgelände anläßlich des Tages der offenen Tür

O-Bus vor dem Werk: Barnimer Bus Ges. 063 (Solaris TrollinoU18 Hybrid, BAR-BG963) Linie 861 Kleiner Stern (12:05), in der Eisenbahnstraße


Posted by at 21:26
Categories: - aktuelle Fotos und Sichtungen