« Frost & Hochnebel im Osten | Main | gut verspätete Nachtdüse & Flixtrain »

Donnerstag, 24 Januar, 2019

Zwischenstop: "Noah's Train" in Berlin

Berlin Gesundbrunnen

DBAG 403 531 ICE 1632 Frankfurt (10:55)

SBB Re482 035 (Raildox) Kewa Richtung Moabit (10:59)

DBAG 193 310 mit "Noah's Train" von Seddin (11:09), die Initiative "Rail Freight Forward" (maßgebliche europäische Güterbahnen sind beteiligt) wirbt mit dem Zug für Verlagerung von Güterverkehr auf der Schiene, um einen Anteil von 30 % vom Gesamtgüterverkehr bis 2030 zu erreichen

DBAG Lgs 2180 4426 665-6 (GSN 580) u. DB Intermodal Services Lgs 2580 4426 361-8 (GSN 580), die Container wurden von Künstlern im Werk Seddin gestaltet u. auf der Veranstaltung präsentiert

Rail Cargo Wagon Austria Sdggmrs 3181 4993 061-8 mit den in Österreich gestalteten Containern

PKP Kgns-xx 2151 3459 725-5 u. Kgns-xx 2151 3459 701-6 mit den Containern aus Polen

kleine Überraschung zum Abschluss der Veranstaltung: "Gleisgold", Honig von einem Bienenprojekt der DBAG


Berlin Blankenburg

LuW 346 001 mit 2 Bremswagen Richtung Karower Kreuz (12:01), zu einem der Stadler Standorte

DBAG 185 169 Eas Richtung Moabit (12:10)

Weiterfahrt: DBAG 193 310 SZ 51100 "Noahs Train" über Seddin, Mannheim u. Saarbrücken nach Paris (12:12), dort ist die nächste Station des Zuges, wo 2 weitere Container für das rollende Kunstwerk gestaltet werden, Abschluss der Aktion ist danach in Brüssel

und noch ein Nachschuss auf den Zug


Posted by at 21:37
Edited on: Donnerstag, 24 Januar, 2019 21:54
Categories: - aktuelle Fotos und Sichtungen